Das Angebot richtet sich nur an Unternehmen. Alle Preise sind Nettopreise, d.h. exkl. MwSt. publiziert.

x

AGB & Widerrufsrecht

§ 1 Allgemeine Bedingungen

Die nachfolgenden Vereinbarungen zwischen Ihnen und der Herold GmbH (Besitzer des Online Shop Excel-Arena) regeln die Nutzung des Online Shops „Excel-Arena“ und nach Erwerb die Nutzungsvereinbarung mit dem Kunden. Bitte klicken Sie während dem Bezahlprozess auf „EINVERSTANDEN“, um diesen Bedingungen zuzustimmen.

§ 2 Angebote und Leistungsbeschreibungen

Die Eigenschaften und die Leistungen der Produkte sind in Online Shop „Excel-Arena“ und in den Online Medien beschrieben. Herold GmbH gibt keine speziellen Zusicherungen oder Gewährleistungen über Leistungen und Eigenschaften im Hinblick auf die Produkte ab.

Die endgültige Prüfung und Wertung der Leistungen und Eigenschaften für die im Einzelfall geplante Verwendung obliegt dem Kunden.

§ 3 Bestellvorgang Preis, Versandkosten, Zahlung, Rechnung

Es gelten die im Online Shop angegeben Preise.  Die Produkte sind vorwiegend für Unternehmen bestimmt, darum sind die Preise exkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer angeschrieben.

Sie sind verpflichtet, alle Produkte, die Sie über den Online Shop Excel-Arena kaufen, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer zu bezahlen. Herold GmbH kann Ihr Zahlungsmittel für alle gekauften Produkte und alle zusätzlichen Beträge, die durch oder im Zusammenhang mit Ihrem Konto anfallen, belasten (einschliesslich aller Steuern und etwaiger Mahngebühren). Bei einem Download fallen keine zusätzlichen Verpackungs- und Versandkosten an; es können Ihnen jedoch zusätzliche Kosten für die Übertragung der Dateien über das Internet entstehen.

Herold GmbH stellt bei jedem Kauf im Online Shop eine Rechnung aus. Die Übermittlung erfolgt einzig als pdf-Datei per E-Mail.

§ 4 Elektronischer Abschluss des Lizenzvertrages

Die Nutzung des Online Shop “Excel-Arena” bietet Ihnen auch die Möglichkeit, auf elektronischem Wege Verträge mit Herold GmbH abzuschliessen. Sie wissen, dass Ihre elektronischen Eingaben Ihre Einwilligung und Ihre Absicht begründen, sich an die Verträge rechtlich zu binden und für die Einkäufe entsprechend den Verträgen zu bezahlen. Ihre Einwilligung und Ihre Absicht, sich durch die elektronischen Eingaben rechtlich zu binden, finden auf alle Aufzeichnungen im Zusammenhang mit allen Einkäufen Anwendung, die Sie auf dieser Seite tätigen. Um Zugang zu Ihren elektronischen Aufzeichnungen zu bekommen und um diese abzurufen, kann eine bestimmte Hard- und Software erforderlich sein. Diese liegt jedoch in Ihrer Verantwortung.

Mit dem Abschluss des Vertrages schliessen Sie einen Lizenz- und Nutzungsvertrag mit der Herold GmbH für die Verwendung der Excel-Datei ab. Durch die Bezahlung der einmaligen Lizenzgebühr erhalten Sie das nicht ausschliessliche, nicht übertragbare und zeitliche uneingeschränkte Nutzungsrecht an den gekauften Excel-Dateien, Selbstlernkursen oder E-Books. Das Nutzungsrecht betrifft ausschliesslich die juristische Einheit, welche den Nutzungsvertrag abgeschlossen hat, eine Weitergabe an verwandte Unternehmen ist nicht gestattet.

§ 5 Eigentum und Urheberrecht

Alle Inhalte, ob in Excel-Dateien, Selbstlernkursen oder E-Books sind urheberrechtlich geschützt. Die Eigentumsrechte und Urheberrechte bleiben vollumfänglich bei der Herold GmbH.

Eine Weitergabe der Excel-Dateien, Selbstlernkursen oder E-Books an Dritte oder andere juristischen Einheiten ist ohne vorherige schriftliche Einwilligung der Herold GmbH nicht gestattet. Unter Weitergabe fällt auch die Verwendung der Datei in Produkten, die an Dritte weiterverkauft oder lizenziert werden.

§ 6 Händler-, Wiederverkaufs und Partner-Verträge

Händler-, Wiederverkaufs- und Partnerverträge werden in separaten Nutzungs- und Lizenz-Vereinbarungen abgeschlossen.

§ 7 Widerrufsrecht

Ein gesetzliches Widerrufsrecht steht Ihnen bei Fernabsatzverträgen über Produkte, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, wie Downloads von Audio- und Videodateien oder Software, nicht zu. Herold GmbH gibt Ihnen jedoch bis zum Beginn der Lieferung des Produkts die Möglichkeit, von Ihrem Einkauf gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzutreten. Die Lieferung beginnt in dem Moment, in dem Sie mit dem Download des Produktes aus dem Online Shop Excel-Arena beginnen.

§ 8 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten / Datenschutz

(1) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen oder juristischen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten des Zalando-Shops besuchen.

(2) Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

(3) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Herold GmbH hält sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen. Herold GmbH erhebt, speichert und verarbeitet Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschliesslich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

 (4) Newsletter

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

§ 9 Haftung

Herold GmbH haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Herold GmbH nach den gesetzlichen Vorschriften.

Herold GmbH haftet gegenüber Unternehmen nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden oder Folgeschäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn.

Haftungsansprüche gegen den Autor und die Herold GmbH wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

§ 10 Schlussbestimmungen

Verletzen einzeln Bestimmungen dieser AGB gesetzliche Vorschriften, werden die Bestimmungen oder Teile davon unwirksam sein; die übrigen Bestimmungen werden hierdurch nicht berührt. Die Beteiligten verpflichten sich, die unwirksame oder unwirksam gewordenen Bestimmungen durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die den gleichen wirtschaftlichen Zweck erfüllt.

Es gilt das Recht der Schweiz. Gerichtsstand ist Zug.